Handball
beim TSV Bremervörde
Arrow
Arrow
Slider

C-Mädchen stolz und glücklich

22. September 2021

Handball-Oberliga: Auftaktsieg für TSV Bremervörde gegen SG Findorff – A-Jugend verliert das Derby

BREMERVÖRDE. Einen Sieg undeine Niederlage gab es zum Auftaktder Handballsaison für die Jugend-Oberligateams des TSV Bremervörde. Die weibliche C-Jugend setzte sich bei der Premieremit 29:20 gegen die SG Findorffdurch, die A-Jugend unterlag im Derby gegen die JSG Fredenbeck/Stade mit 29:33.

Freude und Erleichterung waren groß beim Abpfiff, denn die C Mädchen hatten Vereinsgeschichte geschrieben. Erstmals ist die Handballabteilung des TSV Bremervörde in dieser Altersklasse in der höchsten Spielklasse auf Landesebene vertreten – und dann auch noch gleich mit einem Sieg gestartet. „Alle waren glücklich und stolz“, sagte Trainerin Sylvana Zasendorf-Motzkus. Dabei hatte es für den Neuling zunächst gar nicht nach einem am Ende so deutlichen Sieg ausgesehen. „Die Mädels haben sich am Anfang unheimlich schwergetan, alle waren sehr nervös“, so die Trainerin, die in der Halbzeitpause mehr Konzentration und vor allem mehr Tempo gefordert hatte. Die Ansprache fruchtete ganz offensichtlich, denn die Gastgeberinnen zeigten eine viel bessere zweite Halbzeit. „Wie ausgewechselt“, so Zasendorf- Motzkus, die keine Spielerin herausheben wollte. „Jede Position hat die Aufgabe super erfüllt, alle waren wach.“ So konnte sich das junge TSV Team nach dem 13:11-Pausenstand langsam Tor um Tor absetzen. Eine Vorentscheidung war gefallen, als Maria Martyn drei Treffer in Folge zum 20:14-Zwischenstand gelangen. Zwar kam Findorff noch einmal auf 21:18 (42,) heran, doch anschließend erzielten die Gastgeberinnen fünf Treffer. Fazit der Trainerin: „Ich denke, wir müssen uns in der Liga nicht verstecken“. Beim nächsten Spiel am Sonntag in Rosdorf im Landkreis Göttingen müssen die Bremervörderinnen allerdings auf drei Spielerinnen verzichten. TSV: Emma Cordes, Sabrina Ardeleanu - Katharina Janke (3), Mila Holst (6), Mariell Heidhoff (2), Siva Dieckmann, Kim Lea Runge, Maria Martyn (10/5), Inja Motzkus (1), Lara Fischer, Neela Keitsch (7).

...

weiterlesen


1.Herren bejubelt erfolgreichen Auftakt

20. September 2021

Handball-Verbandsliga: Bremervörde nach 29:20-Erfolg gegen Habenhausen II erster Tabellenführer der neuen Saison

BREMERVÖRDE. Adnan Salkic hat nicht zu viel versprochen. „Wir werden alles dafür tun, um zu gewinnen“, hatte Bremervördes Trainer vor der Auftaktpartie der Handball-Verbandsliga gesagt. Seine Spieler ließen Taten folgen und gewannen am Sonnabend vor rund 130 Zuschauern mit 29:20 (15:8) gegen den ATSV Habenhausen II. „Einfach geil, hier wieder zu spielen“, meinte Felix Weber nach der erfolgreichen Rückkehr in die Sporthalle Tetjus-Tügel-Straße. Die letzte Partie fand hier Ende April 2018 statt.

 Die Sportstätte am Gymnasium nennen die Handballer gerne ihr „Wohnzimmer“. Hier gab es in er Vergangenheit viele legendäre Spiele bis hin zum Zweitliga- Handball. Über Jahre war der TSV Bremervörde dort eine „Heimmacht“. Und daran möchte Trainer Adnan Salkic, wenn auch jetzt in der Verbandsliga, gerne wieder anknüpfen. „Zuhause wollen wir möglichst gegen jeden Gegner gewinnen“, sagte Salkic nach der ersten von 14 Heimpartien; die zweite folgt am 2. Oktober gegen den MTV Eyendorf, der am Samstag mit einer 29:30-Niederlage beim TuS Bergen gestartet ist...

weiterlesen


Handballerinnen treffen auf Bundesliganachwuchs

20. September 2021

Bremervörde. Endlich geht‘s wieder los. Auch die Handball-Jugendteams des TSV Bremervörde freuen sich auf die neue Saison. Wegen der Pandemie waren die Talente über Monate ausgebremst. Es konnte zwar trainiert werden, Punktspiele gab es jedoch nicht. Ganz besonders gespannt blicken die TSV-Verantwortlichen auf zwei Teams. Sowohl die weibliche A-Jugend als auch die weibliche C-Jugend gehen in der Oberliga, damit in der höchsten Spielklasse in Niedersachsen, an den Start und messen sich zum Teil mit den Nachwuchsteams von Bundesligavereinen. Beide starten am Sonntag mit Heimspielen.

  ...

weiterlesen


Rückkehr ins Handball-Wohnzimmer

16. September 2021

TSV Bremervörde freut sich auf Saison und Heimspiele in der Halle Tetjus-Tügel-Straße – Samstag Auftakt gegen Habenhausen II

BREMERVÖRDE. Fast ein Jahr liegt inzwischen das letzte Pflichtspiel zurück. Am kommenden Sonnabend soll es für Bremervördes Handballer jetzt aber endlich wieder um Punkte gehen. Der Verbandsligist startet mit einem Heimspiel in die Saison 2021/22. Um 18.30 Uhr geht‘s für das Team um Adnan Salkic gegen den ATSV Habenhausen II. Zur aktuellen Lage, zu den Zielen und Vorstellungen äußert sich der Trainer im BZ-Gespräch.

  ...

weiterlesen


Handball- Jahreskarte 2021/2022

13. September 2021

weiterlesen

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin

Jasmin Holst

Jugendwart (weiblich)

Sylvana Zasendorf-Motzkus

Jugendwart (männlich)

Jens Janssen

Förderverein Handball Bremervörde e.V.

Matthias Duhme

Trainingszeiten

1.Herren
Montag   19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag   19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag   19:00 - 20:30
2.Herren
Freitag   19:15 - 20:45 Uhr
1.Damen
Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 

Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 
2.Damen
Mittwoch   18:30 - 20:00 Uhr
3.Damen
Dienstag   19:30- 21:00 Uhr 

Donnerstag   19:30 - 21:00 Uhr
WJA
Montag   18:00- 20:00 Uhr 

Dienstag  18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag   18:00 - 20:00 Uhr
WJD 2
Dienstag   15:30 - 17:00 Uhr
WJE
Mittwoch   17:00 - 18:00 Uhr
Minis
Mittwoch   15:30 - 17:00 Uhr
MJA
in Bearbeitung
MJB
in Bearbeitung
 
MJC
in Bearbeitung 
 
MJD
in Bearbeitung
MJE
Montag   17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag   17:00 - 18:30

Sponsoren

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe