Handball
beim TSV Bremervörde
Arrow
Arrow
Slider

Handball Oberliga WJC: Sieg als Weihnachtsgeschenk

21. Dezember 2021

Bremervörder C-Mädchen verlieren zwar Derby, gewinnen aber in Hoykenkamp

BREMERVÖRDE.
Mit einem Sieg bei der TS Hoykenkamp haben sich die C-Jugendhandballerinnen des TSV Bremervörde selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht. Der Oberligist setzte sich deutlich mit 31:22 durch und freute sich über den dritten Saisonerfolg. Einen Tag vorher hatte das Team gegen Fredenbeck/Stade verloren.

Die 24:27-Niederlage im Derby war aus Sicht der Trainerinnen Sylvana Zasendorf-Motzkus und Yvonne Wegner durchaus vermeidbar. Die Bremervörderinnen hatten am Freitag vor mehr als 100 Zuschauern gegen den Favoriten aus dem Kreis Stade lange Zeit geführt, allerdings in der Defensive nicht beherzt genug zugepackt. Zudem parierten die Torhüterinnen nur wenige Bälle. Am Ende machte aber vor allem Fredenbecks überragende Finnja Brickwedel den Unterschied aus. Die Rückaum-Auswahlspielerin drehte in der zweiten Halbzeit auf, erzielte insgesamt neun Tore und setzte auch ihre Mitspielerinnen gut in Szene. So war der Vorsprung des TSV nach 38 Minuten dahin. Fredenbeck/Stade machte aus einem 16:18-Rückstand eine 21:18-Führung, profitierte von einigen technischen Fehlern der Gastgeberinnen und hielt den Vorsprung bis zur Schlusssirene...

weiterlesen

Handball-Oberliga C-Jugend: Topfavoriten noch zu stark

09. Dezember 2021

Handball-Oberliga: C-Jugend des TSV Bremervörde verliert gegen Hannover und BSV Buxtehude

Von Michael Brinkmann
BREMERVÖRDE. Corona hat die Handballer bekanntlich wieder einmal ausgebremst. Der Spielbetrieb bis hoch zur Oberliga ruht seit der vergangenen Woche bis vorerst Sylvester (wir berichteten). Doch es gibt Ausnahmen bei den Amateuren und Jugendteams. Eine ist der C-Jugendbereich. Hier wird unter anderem wegen anstehender Sichtungsmaßen weitergespielt. So trat denn auch am Sonntag die weibliche C-Jugend des TSV Bremervörde beim Oberliga-Spitzenteam Buxtehuder SV an.

Die Bremervörderinnen waren beim Bundesliganachwuchs in Buxtehude die klareren Außenseiterinnen, verloren am Ende auch deutlich mit 23:32 und rutschten auf den vorletzten Platz ab. Die Trainerinnen Sylvana Zasendorf-Motzkus und Yvonne Wegner waren dennoch nicht enttäuscht und lobten die gute Moral ihrer Spielerinnen: „Es war toll anzusehen, mit welchem Kampfgeist unsere Mädels noch mal rangekommen sind. Das nächste Mal müssen wir nur die 1. Halbzeit auch so spielen – dann ist die Überraschung möglich“.
Der Liganeuling lag zur Pause deutlich mit 8:17 hinten. Das Team hatte zwar zunächst mitgehalten, dann aber im Angriff zu viele Fehler gemacht, die von Buxtehude ein ums andere Mal mit schnellem Spiel bestraft wurden. „Wir haben die Köpfe aber nicht hängen lassen“, so Trainerin Zasendorf-Motzkus, deren Team motiviert aus der Kabine kam, zeigte, „dass man auch in Bremervörde Handball spielen kann“ und noch einmal auf vier Tore (47. Minute) verkürzen konnte...

weiterlesen

HVN setzt Spielbetrieb bis Jahresende aus – Nur Oberligen der B- und C-Jugend spielen weiter

02. Dezember 2021

Der HVN unterbricht den Spielbetrieb in der Saison 2021/22 mit sofortiger Wirkung.

Die Entscheidung ist gefallen. Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) wird den Spielbetrieb in der Saison 2021/22 aufgrund der aktuellen Pandemielage mit sofortiger Wirkung unterbrechen. Nur in den Oberligen der weiblichen und männlichen B- sowie C-Jugend wird an diesem und am nächsten Wochenende weitergespielt. Dies ist das Ergebnis einer Onlineumfrage unter den Mitgliedsvereinen, die sich mit Ausnahme der B- und C-Jugend in allen Ligen mehrheitlich für eine Unterbrechung ausgesprochen haben und der das HVN-Präsidium gefolgt ist. „Das Votum unserer Vereine war eindeutig, so dass wir im Präsidium eine leichte Entscheidung zu treffen hatten“, sagt HVN-Präsident Stefan Hüdepohl...

weiterlesen

Regionalverband geht in den Lockdown

30. November 2021

Corona: Handball-Region Elbe-Weser lässt Spielbetrieb ab sofort ruhen – Präsidium berät sich mit Klubs

Von Michael Brinkmann
BREMERVÖRDE. Pause für den Handball auf regionaler Ebene – schon wieder. Die Regionen des Handballverbandes Niedersachsen (HVN) unterbrechen wegen der angespannten Corona-Lage ab sofort den Spielbetrieb – bis mindestens Ende Januar 2022. Darauf haben sich die Vorsitzenden am Wochenende bei einer Tagung des erweiterten Präsidiums verständigt. Die Zwangspause gilt sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich und betrifft somit auch viele Mannschaften des TSV Bremervörde.
Sandra Pragmann, stellvertretende Vorsitzende der HandballAbteilung des TSV Bremervörde, sagt gestern auf BZ-Anfrage: „Organisatorisch bedeutet 2G-Plus einen riesigen Kraftakt für alle Freiwilligen im Verein. Jeder muss immer frisch getestet sein, um zum Beispiel als Ordner, Trainer oder Schiedsrichter fungieren zu können. Das ist schlichtweg nicht immer leistbar. Daher tragen wir die Entscheidung der HREW uneingeschränkt mit. Darüber hinaus ist es mehr als sinnvoll, die Kontakte in der jetzigen Situation zu beschränken. Da passen Spielpaarungen aus unterschiedlichen Regionen einfach nicht ins Bild.“ ...

weiterlesen

Aktuelle Spiele 28.11.2021

27. November 2021

weiterlesen

Aktuelle Spielergebnisse

Datum Mannschaft Gegner         Tore
06.11.2021  TSV Bremervörde II VfL Sittensen 14:21 
       
       
       
       
       
       

Ansprechpartner

stellv. Abteilungsleiterin

Sandra Pragmann

Jugendwart (weiblich)

Sylvana Zasendorf-Motzkus

Jugendwart (männlich)

Jens Janssen

Förderverein Handball Bremervörde e.V.

Matthias Duhme

Trainingszeiten

1.Herren
Montag   19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag   19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag   19:00 - 20:30
2.Herren
Freitag   19:15 - 20:45 Uhr
3.Herren
Freitag   19:15 - 20:45 Uhr
1.Damen
Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 

Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 
2.Damen
Mittwoch   18:30 - 20:00 Uhr
WJA
Montag   18:00- 20:00 Uhr  

Dienstag  18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag   18:00 - 20:00 Uhr
WJB
Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr
WJC
Dienstag   17:00 - 18:30 Uhr
Freitag 17:00 - 18:30 Uhr
WJD
Dienstag   15:30 - 17:00 Uhr
WJE
Montag  15:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch   17:00 - 18:00 Uhr
Minis
Mittwoch   15:30 - 17:00 Uhr
MJA
Montag  18.30 - 20:00 Uhr
Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr
MJC
Freitag   15:30 - 17:00 Uhr
MJD
Montag   18:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr
MJE
Montag   15:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch   17:00 - 18:30

Sponsoren

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe