Kanu
beim TSV Bremervörde
Arrow
Arrow
Slider

Befahrungsregeln auf Oste und Wümme im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Seit dem 17.03.2022 gilt die neue Verordnung des Landkreises Rotenburg (Wümme) zur Einschränkung des Gemeingebrauchs an Fließgewässern (Kanuverordnung).
Hier geht es zur Verordnung auf der Homepage des Landkreises.

Fahrzeiten

Eine Befahrung ist in der Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zulässig.

Boote

Die Boote dürfen eine maximale Länge von 6,00 m und eine maximale Breite von 1,50 m haben. Eine Befahrung mit Flößen ist nicht gestattet.
Eine Kennzeichnungspflicht besteht nur für Boote gewerblicher Anbieter (Verleiher).

Verhalten

  • Die Besatzungen der Wasserfahrzeuge haben sich während der Fahrt sowie an den Ein- und Ausstiegsstellen so zu verhalten, dass die Ruhe der Natur nicht gestört wird.
  • Die Gewässer sind möglichst mittig bzw. in Flussbiegungen in der Außenkurve zu befahren, um Schädigungen der Böschung und der Sohle zu vermeiden.
  • Grundberührungen sind zu vermeiden.
  • Sohlgleiten sind an der tiefsten Stelle zu durchfahren.
  • Sandbänke, Kiesbänke und Flachwasserbereiche sind zu umfahren; sie dürfen nicht betreten werden.

Mindestpegel für den Einstieg an der Oberoste

bei Einstieg in Heeslingen 6,89 m NN
bei Einstieg in Brauel 6,84 m NN
bei Einstieg in Godenstedt & Eitzmühlen 6,69 m NN
bei Einstieg in Rockstedt & Granstedt 6,64 m NN
bei Einstieg in Ober Ochtenhausen 6,59 m NN
bei Einstieg in Sandbostel, Rastplatz Spreckens & Bremervörde Vorwerk 6,54 m NN

Hier könnt ihr den offiziellen Pegelstand der Oberoste (Rockstedt) einsehen.
Frühestens 24 Stunden vor Fahrtantritt müssen die Mindestpegelstände erreicht werden.

Mindestpegelstände für den Einstieg an der Wümme

bei Einstieg in Lauenbrück und Scheeßel 10,04 m NN
bei Einstieg in Rotenburg und Unterstedt 9,99 m NN
bei Einstieg ab Hellwege (bis Kreisgrenze) 9,94 m NN

Hier könnt ihr den offiziellen Pegelstand der Wümme (Hellwege) einsehen.
Frühestens 24 Stunden vor Fahrtantritt müssen die Mindestpegelstände erreicht werden.

Ausnahmeregelungen

Zu Ausnahmeregelungen (Befahrung der Oberläufe sowie Nebengewässer) sprecht bitte den Vorstand der Kanuabteilung an.

Unterwegs auf der oberen Oste zwischen Spreckens und Bremervörde

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Tim Kahrs

stellv. Abteilungsleiter

Jens Wellbrock

Trainingszeiten

Übungsbetrieb Kinder & Jugendliche
Dienstags von 17:00 bis 19:30 Uhr
Paddeltechnik, Spiel & Spaß für Kinder & Jugendliche.
SUP-Treff
Mittwochs von 17:45 bis 19:45 Uhr
Der erste SUP-Treff findet am 18.05.2022 statt.
Paddeltreff
Donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr
Der Feierabend-Workout für die Großen...
Technik- und Sicherheitstraining
Einzeltermine Samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr
Technik- und Sicherheitstraining im Hallenbad Lambada.
Jugendabend
Dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr.
Der Jugendabend ruht derzeit.
Spiel & Spaß für unsere "Dienstags-Trainingsgruppe".

Sponsoren

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe