Handball
beim TSV Bremervörde
Arrow
Arrow
Slider

B-Jugendhandballer des TSV Bremervörde gewinnen auch in Altenwalde – Trainer Fehse kann die Saison planen

ALTENWALDE. Der TSV Altenwalde war schon ein anderes Kaliber als eine Woche zuvor die HSG Land Hadeln, aber auch diese Hürde wussten die B-JugendHandballer des TSV Bremervörde erfolgreich zu nehmen. Mit 24:21 Toren (Halbzeit 12:9) setzten sich die Spieler von Coach Daniel Fehse vor den Toren Cuxhavens durch, können nach jetzt zwei Siegen bei noch einem ausstehenden Qualifikationsspiel und Heranziehung der Regel des direkten Vergleiches bei Punktgleichheit für die Landesliga planen.

Luca Todisco steuerte fünf Treffer zum 24:21-Sieg gegen Altenwalde bei. Die B-Jugend des TSV Bremervörde hat die Landesliga-Qualifikation jetzt fast sicher.

Wie schon bei der Partie in Otterndorf eine Woche zuvor mussten sich die körperlich überlegenen TSVer in der Abwehr zunächst finden. Beim Rückstand von 2:5 nahm Fehse in der 9. Minute eine Auszeit, um in der Defensivabteilung Korrekturen vorzunehmen. „Das Eins-zu-EinsVerhalten war bis dahin schlecht. Durch den Wechsel auf die 6:0- Abwehrformation stand den individuell stark besetzten Altenwaldern im Angriff aber nicht mehr so viel Raum zur Verfügung, und unsere Jungs konnten sich rechtzeitiger gegenseitig unterstützen“, so der neue B-Jugendcoach. Eine Maßnahme, die auch in der Bewegung nach vorne zündete, denn durch einen 4:0-Lauf wandelten die Grün-Roten den Rückstand binnen drei Minuten durch Theo Todisco (2), Luca Todisco und den an diesem Tag erfolgreichsten Torschützen Dennis Brunckhorst in eine 6:5-Führung um. Nach dem 6:6-Ausgleich (14.) gaben die Bremervörder die Führung nicht mehr aus der Hand. Mit einem 12:9 ging es in die Pause. Das 20:13 durch Linksaußen Phil Duwald (36.) bedeutete den höchsten Vorsprung für die TSVer in der in der zweiten Hälfte temporeich geführten Partie. Altenwalde kam nach zwei verworfenen Strafwürfen durch Theo Todisco und Dennis Brunckhorst zwar noch bis auf drei Tor heran (20:23, 46.) heran, TSV-Keeper Bjarne Dechow parierte im Anschluss jedoch ebenfalls einen Siebenmeter der Gastgeber. Die Grün-Roten überstanden nach einer Zwei-Minuten-Strafe für Luca Todisco außerdem ihr Unterzahlspiel ohne Gegentreffer, ehe Maximilian Baden 29 Sekunden vor Spielende mit dem 24:20 den „Deckel auf den Topf“ packte. TSV: Bjarne Dechow – Luca Todisco (5), Jason Bauer, Theo Todisco (7/1), Phil Duwald (2), Ahmed Abd Alrahman, Finn-Luca Teichmann, Dennis Brunckhorst (8/4), Maximilian Baden (2), Cornelis Buijs, Mike Brandt.

Quelle: BRV-Zeitung vom 15.09.2020

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Raphael Zander

Jugendwart (weiblich)

Sylvana Zasendorf-Motzkus

Jugendwart (männlich)

Jens Janssen

Förderverein Handball Bremervörde e.V.

Matthias Duhme

Trainingszeiten

1.Herren
Montag   19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag   19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag   19:00 - 20:30
2.Herren
Freitag   19:15 - 20:45 Uhr
1.Damen
Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 

Dienstag   18:30- 20:00 Uhr 
2.Damen
Mittwoch   18:30 - 20:00 Uhr
3.Damen
Dienstag   19:30- 21:00 Uhr 

Donnerstag   19:30 - 21:00 Uhr
WJA
Montag   18:00- 20:00 Uhr 

Dienstag  18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag   18:00 - 20:00 Uhr
WJD 2
Dienstag   15:30 - 17:00 Uhr
WJE
Mittwoch   17:00 - 18:00 Uhr
Minis
Mittwoch   15:30 - 17:00 Uhr
MJA
in Bearbeitung
MJB
in Bearbeitung
 
MJC
in Bearbeitung 
 
MJD
in Bearbeitung
MJE
Montag   17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag   17:00 - 18:30

Sponsoren

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe