Handball
beim TSV Bremervörde
Slider

Bremervördes Handballer und Fußball haben viel Spaß bei ihren Tennis-Juxturnieren auf der Anlage des TV GW Bremervörde

Am Wochenende herrschte Hochbetrieb auf der Tennisanlage des TV Bremervörde. Sowohl die befreundeten Handballer des TSV Bremervörde als auch die Kreisligafußballer des BSC absolvierten am Sonnabend im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung interne Turniere mit der gelben Filzkugel.

Die TSV-Verbandsliga-Handballer sind schon seit einigen Jahren einmal im Sommer zu Gast beim Tennisverein. „Das ist immer eine gute Teambuilding-Gelegenheit. Alle hatten viel Spaß“, berichtet der neue Co-Trainer Thilo von Kamp. Es geht dabei alles andere  Bierernst zu. Da wird gerne mal der eine oder andere missglückteSchlag mit einem flotten Spruch kommentiert. „Wir freuen uns jedes Jahr drauf“, so von Kamp. Zu dem Event hatten die Bremervörder mit Sebastian Spark, Philipp Habermann und Maciek Tluczynski auch drei Spieler eingeladen, die den Verein verlassen haben. Einen Sieger gab es am Ende dann auch. Hannes Meinke sammelte bei dem Doppelturnier mit wechselnden Partner die meisten Punkte und gewann vor Roman und Lars von Kamp. Ihre handballerische Vorbereitung unterbrechen die TSVer jetzt für 14 Tage, Ende des Monats beginnt dann die zweite Phase „mit Ball und ersten Testspielen“, so Thilo von Kamp.
Spaß beim Tennis hatten am Samstag auch die Fußballer des BSC. Auch sie nutzten die Einladung durch den Tennisverein für Abwechslung in der Saisonvorbereitung.

Mit voller Truppe und jeder Menge Spaß bestritten Bremervördes Handballer ihr Doppel-Turnier auf der Tennisanlage Waldstraße.

Bevor es am Nachmittag auf die rote Asche ging, stand für die Kicker eine Trainingseinheit auf grünem Rasen im Schützenhof auf dem Programm. „Mit voller Truppe“, so Coach Tobias Wilkens, der sich aktuell über eine „super Trainingsbeteiligung“ freut. Auch die BSC-Kicker spielten auf der Tennisanlage ein Doppelturnier. „Der Spaß stand natürlich im Vordergrund. Wir haben uns fürs nächste Jahr schon gleich wieder angekündigt“, so der BSC-Trainer. Für sein Team stehen jetzt die ersten Testspiele auf dem Programm. Am Freitag, 24. August, geht es zum VfL Güldenstern Stade II, am 5. August ist Himmelpforten zu Gast in Bremervörde, am 18. August wird in Basdahl gespielt.

Nach einer Trainingseinheit im Schützenhof trafen sich die BSC-Fußballer zum Tennis-Spaßturnier

Quelle: Bremervörder Zeitung 17.07.2020 (mib)

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Raphael Zander

Jugendwart (weiblich)

Sylvana Zasendorf-Motzkus

Jugendwart (männlich)

Jens Janssen

Förderverein Handball Bremervörde e.V.

Matthias Duhme

Trainingszeiten

In Bearbeitung  

[ Nicht diese Zeile löschen! — Kopiere einzelnde Zeilen Objekte um die gleiche art von text-schönheiten auf der Webseite zu erzielen. — Nicht alles in ein Text Objekt rein quetschen! ]

Sponsoren

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe