Hauptseite
TSV Bremervörde
Bewegend gut!

Am vergangenen Wochenende startete für die Ruderer der Ruderabteilung des TSV Bremervörde nach der Winterpause wieder die Regattasaison. Für die Sportler stand die Ruderregatta in Lübeck auf dem Plan. Auf einer Distanz von 1000m und 500m schlugen sich die Junioren und auch ihre Trainer wacker und erreichten bei sehr schönem Wetter gute Platzierungen.

Als erstes startete am Samstagmorgen Johannes Weitz und belegte gleich einen starken zweiten Platz mit nur einer halben Bootslänge zum Erstplatzierten. Kurze Zeit später bestritt die Juniorin Laura Ruinys ihr Rennen und belegte ebenfalls einen zweiten Platz. Im weiteren Verlauf des Vormittags startete außerdem Rena Burmester. Rena belegte in ihrem Rennen den dritten Platz. Am frühen Nachmittag bestritt Lilly Kästner ebenfalls ihr erstes Rennen des Tages und konnte sich gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen und belegte somit einen dritten Platz. Kurze Zeit später startete Juniorin Rena in ihrem zweiten Rennen des Tages und belegte hier den zweiten Platz. Wenige Augenblicke später traten Johannes und Robin-Lukas Fischer aus dem Emdener Ruderverein zusammen in einer Renngemeinschaft im Doppelzweier zu ihrem Rennen an und belegten den dritten Platz. Als Abschluss des ersten Tages in Lübeck bestritten die beiden Junioren Lilly und Laura ihr Doppelzweier Rennen und belegten den zweiten Platz.

Der zweite Regattatag begann mit einem Rennen im Doppelzweier an dem beide Trainer Jan Bösch und Joscha Thomann teilnahmen. Sie belegten in ihrer Abteilung den dritten Platz. Kurze Zeit später startete Juniorin Laura. Sie setze sich gegen ihre Gegnerinnen durch und konnte sich schlussendlich den zweiten Platz in ihrem Rennen erkämpfen. Auch Juniorin Rena bestritt kurze Zeit später ihr Rennen und erreichte mit nur wenigen Millisekunden Abstand zur Zweitplatzierten den dritten Platz. Als Regattaabschluss konnten sich die beiden Juniorinnen Laura und Rena im Doppelzweier am Sonntagnachmittag einen starken zweiten Platz erkämpfen. Das Regattawochenende stellt sich also schlussendlich im Namen aller Ruderer als Erfolg heraus!

584b23ab-37a1-4ed1-ab39-77c95a9a0de5.jpg 27518ef3-ed3b-421f-b912-89d63d94a7b8.jpg ef2698bb-95ec-47f0-a33b-c0797dd84fb3.jpg

Termine

17Jun
17.06

09:15

Reha Orthopädie

Turnhalle Ludwig-Jahn-Str.

17Jun
17.06

16:30

Krafttraining

Halle am Mahlersberg

17Jun
17.06

17:00

Rudern Kinder

Boots- und Vereinshaus

17Jun
17.06

18:00

Wirbelsäulensport

Halle am Mahlersberg

Gemeinsam für den TSV