TSV Bremervörde
Bewegend gut!
Arrow
Arrow
Slider

Mitgliederversammlung des TSV Bremervörde – Martin Jahn neuer stellvertretender Vorsitzender

BREMERVÖRDE. Mit Verspätung hat der TSV Bremervörde jetzt Bilanz gezogen und gewählt. Am Wochenende trafen sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Hotel Daub. Der Vorsitzende Christian Thiessen freute sich, dass der Vorstand jetzt wieder komplett ist. Als Vertreter der Stadt war Ortsbürgermeister Frank Pingel zu Gast.

Corona-bedingt konnte die Mitgliederversammlung erst jetzt stattfinden. Die Pandemie beeinflusste das Vereinsleben aber nicht nur in dieser Hinsicht. Ab März 2020 konnte nur ein abgespecktes Sportprogramm stattfinden. Inzwischen hat sich die Situation aber deutlich entspannt, sodass die meisten Sportlerinnen und Sportler wieder in den Mannschaften und Gruppen aktiv sind. Bei der Mitgliederentwicklung hat sich nicht viel getan. Die etwa 70 Austritte konnten durch Eintritte bereits wieder aufgefangen werden. Der TSV hat aktuell rund 1560 Mitglieder. Finanziell kam der Verein ohne Blessuren davon. Die Entlastung des Vorstandes erfolgte ebenso einstimmig wie die Annahme des Haushaltsplans für das laufende Geschäftsjahr.

Der Geschäftsführende Vorstand ist wieder komplett: Ihm gehören Thilo von Kamp, Christian Thiessen, Julia Zander und der neue 2. Vorsitzende Martin Jahn an.

Erfreulich verlief der Punkt Wahlen: Drei Posten im Geschäftsführenden Vorstand konnten besetzt werden, sodass dieser nach Jahren erstmals wieder komplett ist. Neuer Stellvertretender Vorsitzender ist Martin Jahn, Mitglied der Turnabteilung und ehemaliger Handballer. Neuer Kassenwart ist der Handballer Thilo von Kamp. Er stellte sich ebenso zur Wahl wie Julia Zander für die Aufgabe als Sportwartin. Sie tritt die Nachfolge von Mario Pfeiffer an. Neue Wanderwartin ist Silke Albers. Der Vorsitzende Christian Thiessen freute sich über die Besetzung der vakanten Posten und betonte, dass aus seiner Sicht die Anforderungen an einen modernen Verein nur mit einem vollständig besetzten Vorstand umgesetzt werden können. In diesem Zusammenhang nannte er Themen wie Digitalisierung, VereinsApp, Inklusion oder Schul-Arbeitsgemeinschaften.

Michael Müller (Ehrungsausschussvorsitzender) und der Vorsitzende Christian Thiessen (li.) konnten einigen Mitgliedern die Urkunde für langjährige Vereinstreue persönlich überreichen: Anita Hölscher, Evelin Wuttke und Gunda Siems

Außergewöhnlich lange Treue zum TSV beweisen Margret Heins, Marianne Thomas, Evelin Wuttke und Gerd Meyer. Sie sind bereits 65 Jahren im TSV Bremervörde und erhalten die Ehrennadelel in Gold. 50 Jahre dabei sind: Ilse Camin, Gerhard Ettel, Anita Hölscher, Inge Meyer, Gunda Siems und Irmgard Themann. Eine Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft geht an: Ernst Bohling, Erika Busch, Martine Claassen, Adolf Dobberstein, Johannes Klotz, Sigrid Kölling, Eike Koopmann, Rolf Land, Anke Lieschewski, Julia Losnica, Sylvia Mank, Peter Marbach, Andreas Meyer, Marion Michaelis, Barbara Mülter, Anneliese Nehring, Peter Ording, Frank Pingel, HansGeorg Pütz, Dagmar Weidler und Sandra Wülbern.

Im Namen der Abteilungen bedankte sich Marcus Bieck bei Helga Kubisch, die in Kürze als Leiterin der Geschäftsstelle aufhört.

Eine Ära geht demnächst in der Geschäftsstelle des Vereins zu Ende. Helga Kubisch (65) hört im Oktober nach 20 Jahren als Geschäftsführerin des TSV Bremervörde auf. Marcus Bieck ließ die zurückliegenden zwei Jahrzehnte Revue passieren und bedankte sich bei Helga Kubisch im Namen der Abteilungen für die geleistete Arbeit. (mib)

Quelle: Bremervörder Zeitung vom 28.09.21

Termine

Gemeinsam für den TSV

Kontaktformular

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Betreff
Ungültige Eingabe
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Der TSV-Bremervörde verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe