Navigation

02. Februar 2020 Die SG der Damen holen 4 Punkte.

Am vorletzten Spieltag kann die SG Bremervörde in Bremen nochmals gut Punkten.

Mit weiteren 4 Punkten in der Verbandsliga der Damen, festigt die Spielgemeinschaft ihre Position im Mittelbereich der Tabelle. Waltraud v. Rahden konnte gleich einen recht guten Start hinlegen. Jutta Wittmer wurde ab dem 11 Wurf von Sabine Gielen ausgewechselt. Den heutigen Höchstwurf ihrer Mannschaft schaffte diesmal Elke Schnackenberg mit 839 Holz. Mal wieder stark dabei, die Mannschaft aus Peine. Die damit ihren ersten Platz verteidigen konnte.

SG Ergebnisse:
SG Bremervörde 3314 Holz / 4 Punkte

Teilnehmer SG Bremervörde:
Waltraud v. Rahden 837 Holz
Jutta Wittmer und Sabine Gielen ( AW ) 805 Holz
Elke Schnackenberg 839 Holz
Meike Rösemann 833 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Tabelle Verbandsebene 5. Spieltag:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Sportkegler mit zweimal Silber und Qualifikation zur DM.

Rainer Busch und Jörg Müller- Rietzke konnten bei der Landesmeisterschaft [...] Mehr

Jutta Wittmer und Marcus Ettel sind Sportkegler/in 2019.

TSV Kegelabteilung führte Abteilungsversammlung durch. Mehr

Johanna v. Rahden führt nach der Hinrunde im SuperCup.

TSV Kegeljugend führte beliebtes internes Kegelturnier diurch. Mehr

Sportkegler erobern die Tabellenführung.

Die TSV Herrenmannschaft gewinnt beide Spitzenspiele in der Bezirksliga. Mehr

Die SG der Damen holen 4 Punkte.

Am vorletzten Spieltag kann die SG Bremervörde in Bremen nochmals gut Punkten. Mehr

Seitenanfang