Navigation

25. Januar 2020 Die TSV Kegeljugend mit ihren 3. Durchgang in Iselersheim.

Spannender TSV Kampf um Platz 3 bei der Jugend M.B..

Bei der dritten Runde der Kreismeisterschaften gab es wieder gute Einzelergebnisse der TSV Jugend. Besonders Johanna v. Rahden zeigte eine klasse Einzelleistung. Mit 575 Holz konnte die TSV Jugendkeglerin ihr Anspruch auf Platz 3 festigen. Mal wieder sehr spannend - wie jedes Jahr - der Wettkampf um Platz 3. bei der Jugend M.B.. Zwischen Luis Schloh und Niclas Müller-Rietzke. Aktuell führt jetzt Luis Schloh vorm Finale, mit nur einen einzigen Holz Vorsprung. Auch wieder dabei Mathis Kniemeyer, Max Nehring und Tamino Toma. Die gerade ihre Fehlwürfe verringern konnten. Das Finale findet am 21.03.2020 auf den Heimbahnen bei " Dankers" statt.

TSV Jugendkegler:
Max Nehring 369 Holz
Tamino Toma 383 Holz
Luis Schloh 533 Holz
Niclas Müller-Rietzke 520 Holz
Johanna v. Rahden 575 Holz
Mathis Kniemeyer 453 Holz ( Gr. Kugel )


( JMR )

weitere Informationen

Alle Ergebnisse 3. Durchgang:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Sportkegler mit zweimal Silber und Qualifikation zur DM.

Rainer Busch und Jörg Müller- Rietzke konnten bei der Landesmeisterschaft [...] Mehr

Jutta Wittmer und Marcus Ettel sind Sportkegler/in 2019.

TSV Kegelabteilung führte Abteilungsversammlung durch. Mehr

Johanna v. Rahden führt nach der Hinrunde im SuperCup.

TSV Kegeljugend führte beliebtes internes Kegelturnier diurch. Mehr

Sportkegler erobern die Tabellenführung.

Die TSV Herrenmannschaft gewinnt beide Spitzenspiele in der Bezirksliga. Mehr

Die SG der Damen holen 4 Punkte.

Am vorletzten Spieltag kann die SG Bremervörde in Bremen nochmals gut Punkten. Mehr

Seitenanfang