Navigation

08. Dezember 2019 Zwei hohe Siege für die TSV Sportkegler.

In der Bezirksliga konnte man 6 Punkte in Winsen holen.

Ziemlich klar und souverän, holte man 6:0 Punkte am 3. Spieltag in der Bezirksliga der Herren. Gleich der Anstarter Rolf Kniemeyer erzielte im ersten Spiel gegen die Mannschaft TSV Bülstedt/ Vorwerk, die Höchstholzzahl mit 889 Holz. Den schon jetzt 46 Holz Vorsprung, hielten bzw. bauten die Mannschaftskollegen bis zum Schluß weiter aus. Genauso so einen Verlauf, gab es beim Nachmittagsspiel gegen die Sportkegler aus Lamstedt. Jörg Müller-Rietzke erzielte ( auch als Anstarter ), mit 876 Holz einen 50 Holz Vorsprung. Am Ende konnte man auch dieses Spiel mit über 60 Holz gewinnen. Somit stehen die TSV Sportkegler im oberen Bereich der Tabelle und gehen zufrieden in die Weihnachtspause.

Ergebnisse TSV Bremervörde:
TSV Bremervörde = TSV Bülstedt-Vorwerk 2 3:0
3478 : 3396 Holz
TSV Bremervörde = TSV Lamstedt 3:0
3461 : 3397 Holz

TSV Einzelergebnisse:
Jörg Müller-Rietzke 856 / 876 Holz
Marcus Ettel 870 / 864 Holz
Rainer Busch 863 / 848 Holz
Rolf Kniemeyer 889 / 873 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Tabelle BL 3.Spieltag:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Meike Rösemann und Jörg Müller-Rietzke werden erneut Vereinsmeister.

Der Gesamtvereinsmeistertitel geht auch dieses Jahr wieder an den TSV [...] Mehr

Die TSV Kegeljugend mit ihren 3. Durchgang in Iselersheim.

Spannender TSV Kampf um Platz 3 bei der Jugend M.B.. Mehr

Meike Rösemann und Claus Stelling führen nach dem ersten Durchgang der Vereinsmeisterschaft.

Die Sportkegler beginnen Woche der TSV Vereinsmeisterschaft. An zwei Tagen [...] Mehr

Marcus Ettel mit bester Einzelleistung bei den Bezirksmeisterschaften.

Bei den Bezirksmeisterschaften der Vereinsmannschaften wird der TSV Sportkegler vierter. Mehr

TSV Sportkegler setzen Siegesserie fort.

Die Herrenmannschaft nun seit 6 Punktspielen ungeschlagen. In Lüneburg [...] Mehr

Seitenanfang