Navigation

29. September 2019 Zum Saisonstart gibt es 4 Punkte in Uelzen

Die Spielvereinigung der Damen holt am ersten Spieltag vier Punkte in der Verbandsliga.

Mit Sabine Gielen, Meike Rösemann, Jutta Wittmer und Elke Schnackenberg konnte man einen guten Saisonstart in der Verbandsliga hinlegen. Auf der Bahnanlage in Uelzen mussten hohe Einzelergebnisse gekegelt werden. Mit 3490 Holz konnte die SG der Damen ein recht gutes Gesamtergebnis erzielen. Die ( Heim )- Mannschaft aus Uelzen holte am ersten Spieltag den Tagessieg.

SG Bremervörde Ergebnisse:
Insges. 3490 Holz / 4 Punkte

Jutta Wittmer 879 Holz
Meike Rösemann 868 Holz
Elke Schnackenberg 887 Holz
Sabine Gielen 856 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Tabelle 1.Spieltag VL:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Sportkegler mit zweimal Silber und Qualifikation zur DM.

Rainer Busch und Jörg Müller- Rietzke konnten bei der Landesmeisterschaft [...] Mehr

Jutta Wittmer und Marcus Ettel sind Sportkegler/in 2019.

TSV Kegelabteilung führte Abteilungsversammlung durch. Mehr

Johanna v. Rahden führt nach der Hinrunde im SuperCup.

TSV Kegeljugend führte beliebtes internes Kegelturnier diurch. Mehr

Sportkegler erobern die Tabellenführung.

Die TSV Herrenmannschaft gewinnt beide Spitzenspiele in der Bezirksliga. Mehr

Die SG der Damen holen 4 Punkte.

Am vorletzten Spieltag kann die SG Bremervörde in Bremen nochmals gut Punkten. Mehr

Seitenanfang