Navigation

18. November 2018 Kegeln: Die SG der Damen mit 5 Punkten in Celle

Die Spielgemeinschaft kegelt gute Einzelergebnisse am 3. Spieltag.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung bringen 3503 Holz und 5 Punkte aufs Konto. Einen guten Start hatte gleich Waltraud v. Rahden und Meike Rösemann. Das beste Einzelergebnis aber für die SG machte diesmal mit 885 Holz Elke Schnackenberg. Und Jutta Wittmer sicherte für ihre Mannschaft die gewonnenden Punkte. Als Ersatzkeglerin ist auch Sabine Gielen nach Celle mitgefahren.

SG Einzelergebnisse:
Waltraud v. Rahden 876 Holz
Jutta Wittmer 867 Holz
Elke Schnackenberg 885 Holz
Meike Rösemann 875 Holz
Sabine Gielen 000 Holz ( AW - nicht gestartet )



( JMR )

weitere Informationen

Tabellen Verbandsebene:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt Spitzenspiel

In Verden schlägt der TSV Bremervörde den Tabellenführer TSV Großenwörden [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend feierte ihre Weihnachtsfeier

Alle Jugendlichen diesmal mit Bowling und Essen bei " Dankers " dabei. [...] Mehr

Kegeln: Marcus Ettel und Rainer Busch verpassen ganz knapp die Qualifikation

Waltraud v. Rahden wird Kreismeisterin in ihrer Klasse. Auch Claus Stelling [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend mit guten Ergebnissen in Sottrum

Beim zweiten Durchgang kegelt die TSV Jugendlichen tolle Einzelergebnisse. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt beide Spiele

Durch die beiden Siege und den 6 Punkten, klettert die TSV Herrenmannschaft [...] Mehr

Seitenanfang