Navigation

20. September 2018 Kegeln: Kegeljugend führte den ersten Teil Supercup durch.

Titelverteidigerin Johanna v. Rahden führt nach der Hinrunde.

Das beliebte Turnier fand wieder auf den Heimbahnen bei " Dankers " statt. Komplett gestartet sind alle B-Jugend Kegler und Keglerinnen vom Verein. Es gab wieder sehr knappe Einzelergebnisse im Kegelturnier. Dabei konnte Johanna v. Rahden alle 4 Spiele für sich entscheiden. Besonders stark diesmal Mathis Kniemeyer der aktuell mit 7 Punkten auf Platz 2 liegt. Und Platz 3 hat zur Zeit Henrike v. Rahden mit 415 Holz. Gleich viel Punkte auch Platz 4 und Platz 5. Hier liegen Niclas Müller-Rietzke und Luis Schloh nur mit etwas weniger Holz dahinter. Es bleibt also spannend für die Rückrunde. Der Turniermodus ( jeder gegen jeden ) machte allen wieder richtig Spaß.

Endergebnisse ( Hinrunde ):
1) Johanna v. Rahden 8 Punkte 475 Holz
2) Mathis Kniemeyer 7 Punkte 406 Holz
3) Henrike v. Rahden 5 Punkte 415 Holz
4 ) Niclas Müller - Rietzke 5 Punkte 409 Holz
5 ) Luis Schloh 5 Punkte 390 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Alle Einzelspiele im Überblick:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt Spitzenspiel

In Verden schlägt der TSV Bremervörde den Tabellenführer TSV Großenwörden [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend feierte ihre Weihnachtsfeier

Alle Jugendlichen diesmal mit Bowling und Essen bei " Dankers " dabei. [...] Mehr

Kegeln: Marcus Ettel und Rainer Busch verpassen ganz knapp die Qualifikation

Waltraud v. Rahden wird Kreismeisterin in ihrer Klasse. Auch Claus Stelling [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend mit guten Ergebnissen in Sottrum

Beim zweiten Durchgang kegelt die TSV Jugendlichen tolle Einzelergebnisse. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt beide Spiele

Durch die beiden Siege und den 6 Punkten, klettert die TSV Herrenmannschaft [...] Mehr

Seitenanfang