Navigation

15. April 2018 Kegeln: Claus Stelling verpasst nur knapp die Qualifikation.

Waltraud v. Rahden und Claus Stelling nahmen an den Bezirksmeisterschaften 2018 teil.

Nur ein einziges Holz fehlte Claus Stelling in Lüneburg, um sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Mit 881 Holz belegte Claus Stelling in seiner Klasse Herren C den 5. Platz. Auch dieses Jahr wieder dabei Waltraud v. Rahden. Die TSV Sportkeglerin Waltraud v. Rahden ( Damen B ) hatte einige Schwierigkeiten mit der Bahnanlage und erreichte einen 7. Platz mit 838 Holz. Elke Schnackenberg die ansonsten mit der SG Bremervörde kegelt, ging in ihre Wettkampfklasse Damen A an den Start. Sie konnte mit 870 Holz und Platz 6 sich die Teilnahme an den Landesmeisterschaften sichern.

Ergebnisse TSV Teilnehmer/in:
Waltraud v. Rahden ( Damen B ) 838 Holz - Platz 7
Claus Stelling ( Herren C ) 881 Holz - Platz 5


( JMR )

weitere Informationen

Alle Ergebnisse BM 2018 14.04. und 15.04.2018:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt Spitzenspiel

In Verden schlägt der TSV Bremervörde den Tabellenführer TSV Großenwörden [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend feierte ihre Weihnachtsfeier

Alle Jugendlichen diesmal mit Bowling und Essen bei " Dankers " dabei. [...] Mehr

Kegeln: Marcus Ettel und Rainer Busch verpassen ganz knapp die Qualifikation

Waltraud v. Rahden wird Kreismeisterin in ihrer Klasse. Auch Claus Stelling [...] Mehr

Kegeln: TSV Kegeljugend mit guten Ergebnissen in Sottrum

Beim zweiten Durchgang kegelt die TSV Jugendlichen tolle Einzelergebnisse. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft gewinnt beide Spiele

Durch die beiden Siege und den 6 Punkten, klettert die TSV Herrenmannschaft [...] Mehr

Seitenanfang