Navigation

14. Januar 2018 Kegeln: Zweite Mannschaft gewinnt gegen Spitzenreiter.

TSV Sportkegler mit zwei Siegen in Bremen.

Am vierten Spieltag in der Bezirksliga, holt man 5 Punkte und klettert in der Tabelle weiter nach oben. Im ersten Spiel gegen TSV Dauelsen ging Gerhard Ettel als Starter in die Partie und holte einen 10 Holz Vorsprung heraus. Die Mannschaftskollegen Claus Stelling, Andreas Schubert und Rolf Kniemeyer bauten den Vorsprung aus und machten den Sieg perfekt. Man siegte mit 35 Holz und mit 3:0 Punkten. Spannender verlief die Nachmittagspartie gegen den Spitzenreiter KC Bomltz. Hier ging es hin und her, doch am Ende konnte man einen knappen 2:1 Sieg verbuchen. TSV Höchstwurf hier ( wie am Vormittag ) Rolf Kniemeyer mit 887 Holz. Doch Höhepunkt für Andras Schubert ist sicherlich nicht der Sieg gewesen, sondern dass er noch am selben Tag Vater einer gesunden Tochter wurde.


TSV Einzelergebnisse:
Gerhard Ettel 847 / 869 Holz
Claus Stelling 871 / 880 Holz
Andreas Schubert 874 / 875 Holz
Rolf Kniemeyer 888 / 887 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Tabelle 4.Spieltag Bezirksliga:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Meike Rösemann und Rainer Busch sind die neuen Sportkegler

Kegelabteilung führte ihre Mitgliederversammlung durch. ( Bericht mit Bild ) Mehr

Kegeln: TSV Sportkegler sind jetzt schon Vizemeister

Durch die zwei weiteren Siege in Lüneburg, kann sich die TSV Herrenmannschaft [...] Mehr

Kegeln: Die Damen mit vier Punkten in Delmenhorst.

In der Verbandsliga können die Sportkeglerinnen weitere Punkte sammeln. Mehr

Kegeln: TSV Herrenmannschaft gewinnt erneut beide Spiele

Der TSV Bremervörde holt in HH-Harburg 5:1 Punkte. Mehr

Kegeln: Kegeljugend hält gute Plätze in Bülstedt fest.

Mit Johanna v. Rahden, Niclas Müller-Rietzke und Luis Schloh gingen drei [...] Mehr

Seitenanfang