Navigation

14. Januar 2018 Kegeln: Zweite Mannschaft gewinnt gegen Spitzenreiter.

TSV Sportkegler mit zwei Siegen in Bremen.

Am vierten Spieltag in der Bezirksliga, holt man 5 Punkte und klettert in der Tabelle weiter nach oben. Im ersten Spiel gegen TSV Dauelsen ging Gerhard Ettel als Starter in die Partie und holte einen 10 Holz Vorsprung heraus. Die Mannschaftskollegen Claus Stelling, Andreas Schubert und Rolf Kniemeyer bauten den Vorsprung aus und machten den Sieg perfekt. Man siegte mit 35 Holz und mit 3:0 Punkten. Spannender verlief die Nachmittagspartie gegen den Spitzenreiter KC Bomltz. Hier ging es hin und her, doch am Ende konnte man einen knappen 2:1 Sieg verbuchen. TSV Höchstwurf hier ( wie am Vormittag ) Rolf Kniemeyer mit 887 Holz. Doch Höhepunkt für Andras Schubert ist sicherlich nicht der Sieg gewesen, sondern dass er noch am selben Tag Vater einer gesunden Tochter wurde.


TSV Einzelergebnisse:
Gerhard Ettel 847 / 869 Holz
Claus Stelling 871 / 880 Holz
Andreas Schubert 874 / 875 Holz
Rolf Kniemeyer 888 / 887 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Tabelle 4.Spieltag Bezirksliga:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang