Navigation

16. November 2017 Kegeln: TSV Kegeljugend führte Hinrunde Supercup durch.

Johanna v. Rahden z. Zeit auf Platz eins.

Wie jedes Jahr wurde auch dieses Jahr, der Supercup für die Jugend gestartet. Beim ersten Durchgang auf den Bahnen bei Dankers, hatten die Jugendlichen wieder viel Spass zusammen. Im Turniermodus ( jeder gegen jeden ), gab es spannende Spiele. Gut drauf, am ersten Wettkampftag war Johanna v. Rahden. Sie konnte alle ihre Spiele gewinnen. Aber auch die anderen ( Joel Alhorn, Luna Kilani und Niclas Müller-Rietzke ) folgen ihr nur knapp. So wird die Rückrunde am 10.01.2018 nochmals spannend. Da kann sich noch alles ändern.

TSV Teilnehmer:
Johanna v. Rahden 565 Holz - 6. Punkte / Platz 1
Luna Kilani 530 Holz - 5. Punkte / Platz 2
Joel Alhorn 545 Holz - 4. Punkte / Platz 3
Niclas Müller-Rietzke 490 Holz - 3. Punkte / Platz 4



( JMR )

weitere Informationen

Alle Spiele im Überblick:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang