Navigation

18. März 2017 Kegeln: Überraschung ! Platz 3 für Luna Kilani bei der Kreismeisterschaft.

Luna Kilani holt im Endlauf 498 Holz und wird dritte. Auch die anderen TSV Jugendlichen mit guten Ergebnissen.( Bericht mit Bild )

Die TSV Jugendlichen haben mit ihren Start, den letzten Durchgang der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft eröffnet. Gekegelt wurde auf der Bahnanlage in Langenhausen. Für Luna Kilani vom TSV Bremervörde wurde ihr Endlauf zu einer positiven Überraschung. Mit ihrer persönlichen Bestleistung konnte Luna Kilani noch die drittplatzierte Keglerin aus Bülstedt überholen. Seit mind. 10 Jahren konnte die TSV Kegeljugend wieder einen Platz unter den ersten drei Belegen. Die TSV Kegeljugend zeigt nicht nur zur Zeit einen stetigen Jugendnachwuchs sondern auch mit deren Leistungen einen positiven Trend. Auch fast alle anderen Nachwuchskegler und Keglerinnen konnten teilw. ihre Ergebnisse verbessern ( siehe unten ).



TSV Ergebnisse:
Niclas Müller-Rietzke 382 Holz
Johanna v. Rahden 468 Holz
Joel Alhorn 487 Holz

TSV - Start Endlauf:
Luna Kilani 498 Holz - Platz 3



( JMR )

weitere Informationen

Alle Endergebnisse 4.Durchgang:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang