Navigation

12. März 2017 Kegeln: Damen holen am letzten Spieltag drei Punkte.

Die SG Bremervörde zeigt in Verden eine starke Leistung.

Die SG Bremervörde konnte nochmal am letzten Spieltag, eine gute Mannschaftsleistung abfordern. Besonders stark auf den sehr schweren Bahnen nochmal Jutta Wittmer mit 848 Holz. Aber auch die anderen Keglerinnen zeigten eine starke Leistung. Am Ende schafften die Damen, noch drei wichtige Punkte zum Saisonabschluss. Die SG Bremervörde belegt somit einen guten vierten Platz in der Bezirksliga. Auch nächstes Jahr wollen die Keglerinnen der SG wieder zusammen in der Bezirksliga auf Punktejagd gehen.


Ergebnisse:
SG Bremervörde 3289 Holz 3. Punkte
KSV Sottrum 3284 Holz 2. Punkte
SV Deinstedt 3324 Holz 4. Punkte
TS Bülstedt/Vorwerk II 3223 Holz 1. Punkt
Fideler Pudel Lüneburg 3362 Holz 6. Punkte
Celler Land 3360 Holz 5.Punkte

SG Ergebnisse:
Jutta Wittmer 848 Holz
Waltraud v. Rahden 822 Holz
Sabine Gielen 810 Holz
Meike Rösemann 809 Holz



( JMR )

weitere Informationen

Abschlusstabelle BL Damen:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang