Navigation

29. September 2016 Kegeln: TSV Jugendkegler führten Supercup Hinrunde durch.

Niclas Müller-Rietzke knapp vor Luna Kilani auf Platz 1. ( Bericht mit Bild )

Alle vier Jugendkegler des TSV Bremervörde nahmen im Vörder-Freizeit-Treff an den diesjärigen Supercup ( Hinrunde ) teil. Der Supercup ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Kegelabteilung geworden. Im Turniersystem werden gegeneinander jeweils auf einer Bahn 10 Wurf gespielt. Pro Spiel insgesamt 20 Wurf. Dabei bekommt ein Spieler mit der kleinen Kugel immer 1 Holz mehr pro Wurf. So entstehen immer spannende und knappe Ergebnisse. Auch dieses mal, hat es den Jugendlichen bzw. Kindern wieder großen Spass gemacht. Und der Kegelnachwuchs freud sich schon auf die Rückrunde, die wohl Anfang 2017 erst stattfinden wird. Zum Abschluß kegelte man noch ausgelassen weiter. Einwenig das berühmte Tannenbaum-Kegelspiel. Jetzt erstmal gönnen sich die Jugendlichen eine kl. Trainingspause. Nach den Ferien am 20.10.2016 geht es weiter.

Ergebnisse ( Hinrunde ):
Niclas Müller-Rietzke 5. Punkte 280 Holz ( 1. Platz )
Luna Kilani 5. Punkte 268 Holz ( 2. Platz )
Joel Alhorn 4. Punkte 306 Holz ( 3. Platz )
Adam Karim 4. Punkte 272 Holz ( 4.Platz )


( JMR )

weitere Informationen

Alle Spiele und Ergebnisse komplett:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Die SG der Damen mit 5 Punkten in Celle

Die Spielgemeinschaft kegelt gute Einzelergebnisse am 3. Spieltag. Mehr

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Seitenanfang