Navigation

15. November 2015 KEGELN: Die Damen holen erste Punkte in der Verbandsliga.

Die Sportkeglerinnen der SG Bremervörde, konnten heute drei wichtige Punkte holen. Der Gegner MTV Aurich ist nicht angetreten.

Gegen den Spitzenreiter aus Oldenburg, bestand keine Möglichkeit, irgendwelche Punkte zu holen. Dieses Spiel verlor man klar und deutlich. Beste Einzelkeglerin der SG hier, Elke Schnackenberg mit 865 Holz. Der Verein MTV Aurich ist leider nicht ( in Cuxhaven ) angetreten. Dennoch mussten die Damen geschlossen in die Partie gehen. Meike Rösemann erzielte hier ein gutes Einzelergebnis von 858 Holz. Die Punkte gingen "natürlich" hier an die SG Bremervörde. Somit haben die Damen, die "Rote Laterne" an Aurich abgegeben.

Die Ergebnisse:
SG Bremervörde - SG Oldenburg 3334:3481
0:3
Einzelergebnisse SG:
Waltraud von Rahden und Conna Warnke 796 Holz
Jutta Wittmer 838 Holz
Elke Schnackenberg 865 Holz
Meike Rösemann 835 Holz

SG Bremervörde - MTV Aurich ( n.angetreten ! ) 3355:0000
3:0
Einzelergebnisse SG:
Jutta Wittmer: 845 Holz
Sabine Gielen 811 Holz
Meike Rösemann 858 Holz
Elke Schnackenberg 841 Holz


( JMR )

weitere Informationen

Tabelle 3. Spieltag 15.11.2015:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang