Navigation

18. April 2015 KEGELN: TSV Sportkegler startet erfolgreich bei der Landesmeisterschaft der Mannschaften

Der Bremervörder Sportkegler Jörg Müller-Rietzke konnte bei der Rückrunde der Mannschafts-Landesmeisterschaft ( BSK ), für die BSG Rotenburg 1, einen dritten Platz erringen.

Mit 739 Holz konnte Jörg Müller-Rietzke das zweitbeste Ergebnis seiner Mannschaft erringen und nach Vor- bzw. Rückrunde zusammen, den dritten Platz halten. Mit großen Problemen startete der Kegler in Verden, in den Mannschaftswettbewerb. Doch auf seinen letzten Bahnen lief es besser und so wurde doch noch ein gutes Ergebnis erzielt. Somit konnte auch Jörg Müller-Rietzke die Einzelwertung für sich entscheiden. Obwohl der andere TSV - Sportkegler Peter Skowron nicht an den Wettkämpfen teilnehmen konnte ( krankheitsbedingt ), qualifizierten sich beide Kegler für die Deutschen Meisterschaften 2015 in Stralsund ( 26.06.-28.06.2015 ). Die SSV Hagen 1 ( Mannschaft von Peter Skowron ) wurde wie gewohnt, Landesmeister der Mannschaften mit körperlichen Behinderungen.

Ergebnis des TSV Keglers:
Jörg Müller-Rietzke 739 Holz Platz: 3 ( für die Mannschaft BSG Rotenburg )


Die Platzierungen der LM - Mannschaftswertung:
1) SSV Hagen 1
2) SG Südheide 1
3) BSG Rotenburg 1
4) SSV Hagen 2
5) SG Südheide 2
6) BSG Rotenburg 2

( JMR )

weitere Informationen

Endergebnisse LM 2015 und Einzelwertungen ( BSK ):

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang