Navigation

28. März 2015 KEGELN: 3. Platz für Jörg Müller-Rietzke bei der Landeseinzelmeisterschaft ( BSK )

Mit einem 3. Platz konnte sich der TSV Kegler für die deutsche Meisterschaften ( in Stralsund ) qualifizieren. Peter Skowron konnte leider krankheitsbedingt, nicht an den Landesmeisterschaften in Celle, teilnehmen.

Landeseinzelmeisterschaft in der Klasse, mit anerk. körperlichen Behinderungen ( BSK ) . Es war ein echter Vierkampf, zwischen den Kegler Werner Fahrenkrug ( SSV Hagen ), Mario Buch ( BSV Celle ), Uwe Tiedemann ( SSV Hagen ) und Jörg Müller-Rietzke ( BSG Rotenburg ). Da Jörg Müller - Rietzke auf der Bahn 8 nicht so richtig zurecht kam, konnten die Kegler Werner Fahrenkrug und Mario Buch ( auf seiner Heimbahn ) an den TSV Kegler vorbei ziehen. Dennoch es reichte für den dritten Platz und somit im Einzel auch für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Trotz der nicht Teilnahme von Peter Skowron, ist er mit Jörg Müller - Rietzke im Mannschaftswettbewerb, bei den Deutschen Meisterschaften ( 26.06.-28.06.2015 ) dabei.

Die ersten drei Plätze:
1.Platz: Werner Fahrenkrug ( SSV Hagen ) 755 Holz
2.Platz: Mario Buch ( BSG Celle ) 745 Holz
3.Platz: Jörg Müller-Rietzke ( BSG Rotenburg ) 741 Holz


( JMR )

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang