Navigation

22. November 2014 Kegeln: Die Sportkegler der TSV Jugend nahmen mit guten Leistungen, bei der Kreismeisterschaft teil.

Mit den TSV Jugendkegler Kevin Sikau und Joel Ahlhorn ( Jugend A ), sowie Timo Dreier ( Jugend B ) wurde der zweite und letzte Durchgang der Kreiseinzelmeisterschaften 2014 ( diesmal in Bülstedt ) mit guten Leistungen beendet.

Damit muss die Jugend ( Bild ) über zwei Tage kegeln, was in allen anderen Klassen ( z.B. bei den Herren und Damen ) nur an einem Tag ausgerichtet wird.

Hier die Ergebnisse insgesamt:

Jugend A:
Kevin Sikau ( 499 Holz - Gesamt: 1033 Holz )
Joel Ahlhorn (457 Holz - Gesamt 956 Holz )
Jugend B:
Timo Dreier ( 437 Holz - Gesamt: 785 Holz )

( JMR )

weitere Informationen

Alle Endergebnisse:

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Meike Rösemann und Rainer Busch sind die neuen Sportkegler

Kegelabteilung führte ihre Mitgliederversammlung durch. ( Bericht mit Bild ) Mehr

Kegeln: TSV Sportkegler sind jetzt schon Vizemeister

Durch die zwei weiteren Siege in Lüneburg, kann sich die TSV Herrenmannschaft [...] Mehr

Kegeln: Die Damen mit vier Punkten in Delmenhorst.

In der Verbandsliga können die Sportkeglerinnen weitere Punkte sammeln. Mehr

Kegeln: TSV Herrenmannschaft gewinnt erneut beide Spiele

Der TSV Bremervörde holt in HH-Harburg 5:1 Punkte. Mehr

Kegeln: Kegeljugend hält gute Plätze in Bülstedt fest.

Mit Johanna v. Rahden, Niclas Müller-Rietzke und Luis Schloh gingen drei [...] Mehr

Seitenanfang