Navigation

29. Juni 2014 Kegeln: Bremervörder Kegler erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften (mit Behinderungen)

Jörg Müller-Rietzke wird Deutscher Vizemeister 2014 im Behindertensport, Peter Skowron erreicht 3. Platz

Bei den Deutschen Meisterschaften im Behindertensport in Cuxhaven konnte Jörg Müller-Rietzke mit 773 Holz den Vizemeistertitel erringen. Für den Bremervörder Kegler ist dies der erfolgreiche Abschluss einer überragenden Kegelsaison.

Peter Skowron konnte mit 770 Holz den 3. Platz in seiner Altersklasse belegen.

Weitere Informationen

kurz notiert!

Kegeln: Johanna v. Rahden gewinnt den Supercup 2018

Spannende Ergebnisse bei der Rückrunde der TSV Kegeljugend. Mehr

Kegeln: Rainer Busch mit Stephan Bruns verpassen nur mit 1 Holz die Qualifikation

Bei der Tandem -Kreismeisterschaften belegt das Duo ein guten Platz 5. Mehr

Kegeln: Herrenmannschaft startet mit ein 3:3 in die Saison

Die TSV Herrenmannschaft verliert noch nach einer großen Führung gegen KSG Cuxhaven 2. Mehr

Kegeln: Die SG der Damen mit zwei Punkten in Cuxhaven

Die Damen kegeln am zweiten Spieltag zuwenig Holz zusammen. Mehr

Seitenanfang